top of page
solar-cell-farm-power-station-alternative-energy-from-sun_edited.jpg

Dienstleistungen| Repowering
 

Unser strukturierter Repowering-PV-Prozess sichert die langfristige Rentabilität Ihrer Anlage

Als unabhängiger PV-Spezialist ist PVO Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Identifikation, Beurteilung und Umsetzung von Anlagen-Optimierungen geht. Von der ersten Analyse über die Detailplanung bis hin zur Kontrolle des Investitionserfolgs, folgen wir einem strukturierten Repowering-Prozess. Unterstützt werden wir dabei durch unser selbst entwickeltes Repowering-Tool, dessen Kalkulation eine belastbare Grundlage für die Investitionsentscheidung darstellt. Die fachgerechte technische Umsetzung gewährleisten wir zum einen mit einem erfahrenen Ingenieur-Team und zum anderen mit praxiserprobten Qualitätsmanagement-Prozessen.

 

Mit einem Repowering von PVO machen Sie ein gewinnbringendes Investment, verlängern die Lebensdauer Ihrer Anlage und bringen Ihre Komponenten auf den neuesten Stand, um Ihre Anlage so effizient wie möglich zu machen.

4 Gründe für eine Repowering-Maßnahme

Es gibt viele Faktoren, die das Repowering einer PV-Anlage wirtschaftlich sinnvoll machen.

Bessere Wirkungsgrade erzielen

Wirkungsgrade neuer Module & Wechselrichter wurden in den vergangenen Jahren, bei sinkenden Kosten, deutlich gesteigert.

Verfügbarkeitsverluste verhindern

Defekte Komponenten oder mangelnde Herstellerleistungen verursachen Ertragsverluste durch vermehrte Ausfälle.

Planungsfehlern begegnen

Veränderte externe Faktoren oder ursprüngliche Planungsfehler führen zu geringeren Erträgen der Solaranlage.

Leistungsverluste minimieren

Degradierte Komponenten vermindern die Leistung der PV-Anlage und die Rentabilität Ihrer Investition.

bottom of page